Innovative Personalentwicklung

Sozial- und Führungskompetenz stärken mit Boxcoaching

Systemisches Boxcoaching (sysbox)® ermöglicht neue, nichtkognitive Erfahrungen. Kampfsport eröffnet neue Erfahrungen und man ist beim Verlassen der persönlichen Komfortzone gezwungen, zeitweise den Kopf „auszuschalten“ und rein intuitiv zu reagieren. Dabei treten oft Verhaltensweisen und Persönlichkeitsmerkmale zu Tage, die sich bei rein verbaler Kommunikation nicht erkennen lassen würden. Durch die enge Verzahnung von sportlichen Trainingselementen und klassischem Coaching wird das Erlebte reflektiert und Verhaltensalternativen erarbeitet und geübt. So werden Sozial- und Führungskompetenz entdeckt und gestärkt. So ist Boxcoaching eine sinnvolle und lernintensive Ergänzung innovativer Personalentwicklung in Deinem Unternehmen. Sowohl zur Teamentwicklung als auch im Einzelcoaching.
 

Kompetenzentwicklung für alle Mitarbeitergruppen

Digitalisierung & Industry 4.0

Diversity, Urbanisierung, Konnektivität, Mobilität und Vernetzung - die aktuellen Megatrends erzeugen hohen Druck in Unternehmen. Fachwissen und manuelle Fertigkeiten verlieren zunehmend an Gewicht. Selbststeuerung, Sozial- und Führungkompetenz und Persönlichkeit werden immer mehr zu key skills für die Zukunft. Das trifft Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen. Sinnvolle Ergänzungen der klassischen Maßnahmen in der Personalentwicklung sind nötig.

Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit - das Leben in der VUCA-Welt.

Die Welt eines Boxers war schon immer VUCA.

VISION

  • Ziele haben
  • Initiative ergreifen
  • Leidenschaft
  • Geduld & Ausdauer

UNDERSTANDING

  • Kontext & Kompetenzen
  • Zusammenhänge sehen
  • richtigen Moment sehen
  • Selbstbewusstsein

CLARITY

  • Fokussierung
  • präsent sein
  • Standpunkt vertreten
  • Kraft einsetzen

AGILITY

  • Anpassungsfähigkeit
  • Widerstandskraft
  • mit Unsicherheit leben
  • Beweglichkeit
 

Innovatives Entwickeln von Kompetenzen und Persönlichkeit

 

Wir verbinden das ergebnisorientierte Arbeiten im systemischen Coaching mit effektiven Methoden aus dem erlebnisorientierten Kampfsport und bieten so ein intensives, abwechslungsreiches, aktives und wirksames Lernerlebnis. Inhaltlich reflektierend und sportlich-körperlich erfahrend entdecken und entwickeln die Teilnehmern eigene Kompetenzen und Handlungsspielräume.

Das Verstehen eigenen Verhaltens und Finden von Alternativen dazu stehen im Vordergrund - immer im Zusammenhang mit den sozialen Systemen, in denen wir agieren.

Steuerung, Wahrnehmung, Anpassung, Aktivität, Aktion und Reaktion: Das sind die Bindeglieder zwischen Coaching und Boxen, die bei sysbox eine effektive Synergie bilden.

Coaching Methoden:

Effektive Trainingsmethoden aus dem Boxsport verzahnt mit Ansätzen aus dem systemischen Coaching

Im Systemischen Boxcoaching sysbox gehen Bewegung, Reflexion und Erfahrungen sammeln Hand in Hand. Schon in der Anfangsphase nutzen wird Box-Grundlagen-Techniken, um Verhalten und Wirkung zu reflektieren. Im Anschluss daran nutzen wir verschiedene Techniken, um Möglichkeiten für Veränderung und Entwicklung zu definieren. Der nächste Schritt ist die Phase des Suchen und des Findens von Zusammenhängen, eigenen Verhaltensmustern, Stärken und Kompetenzen. Gerade das Zusammenspiel mit anderen wird deutlich. Dann gehen wir gemeinsam auf Entdeckung, welche Lösungen und Möglichkeiten für das Ziel hilfreich sein könnten und überlegen uns, wie eigene Stärken dafür einsetzen werden können. Auch hier werden wir Boxtechniken und klassisches Coaching verbinden. Der letzte Schritt ist dann die Umsetzung und das Sicherstellen, dass die Veränderung auch nachhaltig wirken kann.

Boxen und Coaching – Eine starke Verbindung. sysbox

Boxen und Coaching – Führungskompetenz erleben. sysbox

Boxen und Coaching – Personalentwicklung für jeden. sysbox

Informiere Dich und sende Deine Fragen zu unseren Angeboten für Unternehmen