Trusted Irritator® Bootkamp

HR wird konkret! Die Fortbildung für echte HR-Gestalter und Change-Driver

Die Fortbildung zum Buch! "Zukunft (mit) Personal"

Was HR im digitalen Zeitalter erfolgreich macht und als Trusted Irritator® Organisationen gestaltet.

Viele HR Verantwortliche kennen das:

Man besucht Fortbildungen, hat reichlich Zusatzqualifikationen und weiß genau, welche Entwicklung in der eigenen Organisation nötig wäre.

Dennoch gelingt es nicht, sich selbst und die Arbeit von HR so zu positionieren, dass man wirksam gestalten kann. Viel zu oft bleibt man im Administrativen und Prozessualen verhaftet. 


Bei Changeprojekten spielt man nur eine Nebenrolle und auch Themen wie Einführung für Agile oder Digitalisierungs-Initiativen laufen an einem vorbei oder streifen HR nur am Rande.

Das Paradoxe ist:

HR ist mit Know How und Kompetenzen besser ausgestattet als die meisten anderen Abteilungen, wenn es darum geht, Veränderung zu treiben und Zukunft zu gestalten. Es gibt kaum eine Profession, die es wie HR versteht, soziale Systeme zu kennen, zu lesen und zu verändern. 

Es wird also Zeit, dass HR aktiver und wirksamer Organisationen entwickelt. Damit meinen wir: Firmen fit machen für die Zukunft!  

 
 

Diese HR-Bootcamp-Reihe ist für Dich genau richtig, wenn Du:

 

10 Tipps für erfolgreiche HR-Arbeit? Hammer-Checkliste für alle Probleme? Copy-Paste-Vorlagen für Kultur-Entwicklung?

Das können wir Dir sicher nicht bieten. 
Unserem Verständnis nach ist HR eine komplexe Tätigkeit und keine Abarbeitung von Vorlagen.

Was wir für Dich haben sind Konzepte, Anwendungswissen und Entwicklung der nötigen Haltung für echte Wirksamkeit als HR-Verantwortlich:er oder Kulturentwickler:in.

HR wird konkret: Trusted-Irritator Bootcamp

Vom Berater und Partner zum Trusted Irritator

HR hat die Rolle, Firmen fit für Zukunft zu machen und sicherzustellen, dass Zusammenarbeit, Führung und Kultur so gestaltet sind, dass die Organisation ihre Vision verwirklichen kann und die Strategie umgesetzt werden kann. Dabei reicht es eben nicht, den Führungskräften und Mitarbeitenden den Rücken als Service-Abteilung freizuhalten.

HR trägt die Verantwortung dafür, dass Verantwortliche, Keyplayer und Mitarbeitende immer wieder die Perspektive wechseln, gewohnte Muster hinterfragen, lähmende Routinen aufbrechen und Bestehendes fortentwickeln. Es geht um nichts Geringeres um eine echte Lern- und Wachstumskultur zu schaffen. Das verstehen wir unter der Rolle des "Trusted Irritator®", der das System der Organisation vertrauensvoll und mit Nachdruck immer wieder zur Entwicklung antreibt und fördert.

 

In unserer Intensiv-HR-Reihe erfährst, erlebst, übst und setzt Du um:

  • Modul 1 Cultur for Strategy (2 Tage)

    - Kultur zur Strategy entwickeln
    - Status quo verstehen
    - Problem hinter dem Problem erkennen
    - Key-Success-Factors ableiten
    - Lösungen entwickeln
  • Modul 2 Not yet another tool (3 Tage)

    - Mythen und Missverständnisse zu neuen Methoden und Tools
    - kritische Würdigung von Agile und New Work
    - Theorie & Praxisfallen neuer Konzepte
    - HR goes agile: Wovon wir HRler uns eine Scheibe abschneiden sollten
  • Modul 3 Trusted Irritator® Mindset (3 Tage)

    Hier geht es stark um Dich:
    Mit Sportcoaching und Embodimentansätzen arbeiten wir in diesem Modul an der eigenen Haltung. - It's all about me:
    (sich) Selbst-Bewusstsein / Eigene Stärken einsetzen / Wirkung und Wirksamkeit
    - Standing kommt von Stehen:
    Konflikte führen / Machtspielchen verstehen / Schlagfertigkeit und Spontanität
    - Impact in der Organisation:
    Selbstwirksamkeit / Ausdauer / Eigenes Lernen
  • Modul 4 Machen statt Wollen: Praxis!! (2 Tage)

    Mit gefülltem Know How-Rucksack und mit dem richtigen Mindset geht es nun los.
    Intensive-Praxis-Workshop zur Umsetzung in Deiner Organisation.

"Der rote Faden" im HR Bootkamp

Das PLUS für Deinen Lern- und Umsetzungserfolg

Der Weg zum "Trusted Irritator" ist sicher nicht immer ganz leicht. Damit Du auch wirklich nachhaltig von der Ausbildung profitierst, gibt es bei uns den "roten Faden".

Dieser zieht sich von Anfang bis Ende durch das Bootcamp.

Neben bzw. zwischen den Modulen wirst bei der Umsetzung begleitet durch:

  • Peercoaching
  • Case Clinic: Kurze knackige Beratungssession der Lehrtrainer
  • Reminder - Impulse: kleine Erinnerungen von Zeit zu Zeit, Deinen Vorhaben umzusetzen

Trusted Irritator - Bootcamp-Methode

Unsere Methode hat Methode:

Wer glaubt, dass man Organisationen mit ein paar Tipps und Tricks und vielleicht noch ein paar guten Checklisten verändern kann, tut der Komplexität sozialer Systeme stark unrecht. So einfach ist das mit moderne HR-Arbeit leider nicht.

Was wir Dir bieten können ist, dass Du befähigt wirst, mit dem nötigen Wissen UND der richtigen Haltung aktiv in die Rolle des HR Gestalters zu schlüpfen. 

Unser Programm ist deshalb so aufgebaut, dass Du Neues nicht nur erfährst, sondern direkt erlebst und anwendest:

  • Wissen aufbauen
  • Neues gleich selbst testen
  • Transfer und Anwendung

Das stellen wir durch unterschiedliche und wirksame Lernformate sicher:

  • Präsenz- und Online-Formate für die Module
  • Peer- und Lerncoaching zwischen den Modulen
  • Case Clinic: knackige Beratungssessions mit den Lehrtrainern zwischen den Modulen
  • Gast-Referent:innen
  • Persönliche begleitende Entwicklungsaufgaben über den Gesamtprozess

Trusted Irritator - Lernzirkel

Neueste Forschungsergebnisse zu erfolgreichen Lernen bestätigen: Erst, wenn wir verschiedene Lernebenen ansprechen, kann nachhaltig neue Kompetenz aufgebaut werden.

Deshalb findet bei uns ein permanenter Wechsel von Theorie, Erleben, Praxistransfer und Begleitung statt.
So stellen wir mit Dir zusammen sicher, dass neu Gehörtes sich auch in neuem Verhalten und Handeln zeigt.

Machen ist wie Wollen - nur krasser! :-)

Warum wir die richtigen Coaches für Dich sind

Christine Kirbach


Christine Kirbach ist Serial Entrepreneur, Transformations- und Leadership-Expertin mit langjähriger Erfahrung als Führungskraft im Konzernumfeld. Mit red lab unterstützt sie Unternehmen dabei, die Digitalisierung als Chance zu nutzen. Außerdem ist sie gern gesehene Rednerin auf Konferenzen. Von ihr erschien bereits 33 Werkzeuge für die digitale Welt im Redline Verlag.
 

Approach

Wir sind fest davon überzeugt, dass Know-How und Haltung untrennbar nötig sind, wenn Wirkung entstehen soll. Bei uns gibt es keine reine Methoden- und Tool-Schlacht.

Speed

Wir stehen für Pragmatismus und schnelle Anwendung. Geschwindigkeit bei der Umsetzung ist für uns Keyfaktor für Innovation

Praxis

Wir sind erprobte Praxis-Profis die ihre fundierten theoretischen Ausbildungen nachweislich in Organisationen wirksam unter Beweis gestellt haben.

Rene Demin


René Demin lernte in verschiedenen HR-Rollen zahlreiche Branchen und Unternehmensgrößen kennen und begleitet derzeit als HR Director in der Geschäftsleitung der Jochen Schweizer mydays Group den kulturellen Merger dreier Firmen. Er befasst sich seit Jahren mit der Frage, wie HR bei Veränderungen eine aktive Managementrolle einnehmen kann. Als systemischer Coach und Teamentwickler begleitet er Einzelpersonen und Organisationen durch Veränderungsprozesse. Er hat mit Christine Kirbach das Buch "Zukunft mit Personal" geschrieben und damit einen Betrag zur Diskussion zur professionellen Positionierung von HR geleistet.

Organisatorisches

Unser erster Durchgang startet bereits im Sommer - aufgrund der aktuellen Lage planen wir die Durchführung 100% online.

Im Herbst starten zwei weitere Durchgänge - einmal in München und zeitgleich in Berlin.

Termine & Ort

Start "Herbst"
Modul 1: 08.11.-09.11.21 (München)
Modul 2: 09.-10.12 und 13.12.-15.12.21
(Digital, halbtags)
Modul 3: 13.01.-15.01.22 (München)
Modul 4: 17.02.-18.02.22 (München)

Was Du bei uns NICHT lernen wirst:

  • Arbeitsrecht
  • HR Basics
  • Prozesswut
  • vermeintliche Best Practises

Anmeldung/Teilnahmeerklärung:

Trusted Irritator Bootcamp

Teilnahmegebühr: 5.900,00 Euro zzgl. USt

Bitte wähle, welche Gruppe Du möchtest

Persönliche Daten:

Kontaktdaten: